Covid-19 Sonderbedingungen für die Saison 2021

Alle Boote mit dem grünen Label und dem Hinweis "Covid-19 Sonderbedingungen für 2021" verfügen über gesonderte Zahlungsbedingungenmit der Option eines Gutscheines / der Rückerstattung im Falle von geschlossenen Grenzen oder erforderlicher Quarantäne am Zielort oder bei der Rückkehr in ihre Heimat:


- 20% des Gesamtbetrages - bei Buchungsbestätigung
- 80% des Gesamtbetrages - bis zu 30 Tage vor Beginn Ihres Charters

Yachtcharter in Martinique, Karibik

Martinique, eine Insel in der Karibik, ist Teil des Inselclusters der Kleinen Antillen. Staatlich gesehen handelt es sich um französisches Territorium, wobei Französisch die Amtssprache und der Euro die maßgebliche Währung ist. Es ist ein luxuriöses tropisches Reiseziel mit allen Attraktionen wie auf den Postkartenmotiven: Sandstrände, tropische Regenwälder, sauberes Meer und ein imposanter Vulkan. Die Insel ist von sauberer, frischer Luft gekennzeichnet, die von der atlantischen Strömung gespeist wird, von den raffinierten Gerüchen der Palmen, Nelken, Vanille, Kokosnuss, Muskatnuss und Zimt, ein Willkommensgruß für alle Segler.

Benötigen Sie Hilfe ?

Kontaktcenter
Wir rufen Sie gerne zurück
E-Mail an uns
Per Skype anrufen
Wenn Sie Hilfe rund um Ihren Segelurlaub brauchen, kontaktieren Sie uns!
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Sun Odyssey 54DS-4
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Saba 50
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 52 Sportop
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Saba 50
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
RM 1180
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 42
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 400 S2
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 450 Sportop
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Nautitech 40 Open
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 380
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 450
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Pogo 12.5
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 42
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 40
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 52F
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 50
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Helia 44
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 400 S2
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 450
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 380 PREMIUM
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lipari 41
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Oceanis 41.1
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 46
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 42
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 450 SporTop
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 400
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 42
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Sun Odyssey 42i
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Nautitech 46
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Saba 50
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 380 S2
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Oceanis 54
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 380 PREMIUM
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 380 PREMIUM
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 620 - incl. crew & full board
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 42
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 400 S2
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 380 PREMIUM
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Pogo 12.5
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 450
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Pogo 36
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 42
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 400 S2
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 42
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 380
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 450 SporTop
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 39
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 380
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Lagoon 42

Nach oben scrollen

Warum ist Martinique die richtige Wahl?

Martinique, im Zentrum der karibischen Insellandschaft gelegen, ist bekannt unter anderem als Teil der „Windward"-Inseln. Die atlantische Strömung fließt entlang der Ostküste von Martinique, während das warme Karibikmeer die Westuferlinie umarmt. Der südliche Teil von Martinique ist bekannt für seine flachen Sandstrände, den Kokosnüssen und dem warmen Wasser. Die Nordseite ist von tropischen Regenwäldern und schwarzen Stränden bedeckt, während im Osten Martiniques die Surfer große Wellen vorfinden. Naturliebhaber finden auf der Karawellenhalbinsel viele interessante Pflanzen- und Tierarten. Wohin Sie auch immer auf Martinique gehen, der Mount Pelee erstreckt sich über den Horizont.

Was Sie auf Ihrem Yachtcharter auf Martinique erleben und besichtigen können

Die größte Stadt auf Martinique ist Fort-de-France, wo koloniale Baustile auf Einheimische treffen und eine wunderbare Verbindung von lebendigen und ungewöhnlichen Farben bilden. Zwischen all den atemberaubenden historischen Sehenswürdigkeiten sollte man die Cathédrale Saint-Louis besuchen, Fort Royal und das Musée Départemental d'Archéologie. Nach der Besichtigung bietet Fort-de-France auch einen Markt, auf dem lokal angebaute Erzeugnisse zu besonders günstigen Preisen sowie Souvenirs und andere Kuriositäten angeboten werden. Sehenswert ist auch der Botanische Garten von Balata, in dem mehr als 3.000 tropische Pflanzen- und Blumenarten beheimatet sind. Während ihres Aufenthaltes in Martinique lernen sie die Musik von Martinique in ihren Formen Zouk, Beguine oder Mazurka kennen und genießen, deren Klänge von morgens bis abends durch die Küstenlinie hallen. Auf keinen Fall verpassen sollte man Saint-Pierre, eine neu erbaute Stadt auf den Ruinen der ehemaligen Hauptstadt Martinique, die 1902 beim Ausbruch des Mount Pelee vom Erdboden verschwunden war. Erstaunlicherweise blieb nur einer von 30.000 am Leben, ein Gefangener, der durch die dicken Wände seiner Steinzelle geschützt war. Was die Strände betrifft, so gilt Les Salines als der schönste Strand auf Martinique, benannt nach einem Salzwassersee in Ufernähe. Drei Kilometer vor der Südküste von Martinique liegt Diamond Rock, ein Vulkanhügel, der sich von der Meeresoberfläche nach oben erhebt. Dieses Tauchrevier ist bekannt und gehört zu den besten Taucherplätzen der Insel, wobei der wunderschöne Diamond Beach die Szenerie abrundet.

Segelsaison - wann man in Martinique chartern kann?

Auf Segeltörns in dem wunderschönen Revier Martinique spüren alle Segler die Vorteile eines milden tropischen Wetters. Mit einer Durchschnittstemperatur zwischen 24 und 28 Grad Celsius ist Martinique ein idealer Ausgangspunkt für die Planung zahlreicher Ausflüge zu anderen Inseln der Kleinen Antillen, insbesondere zu St. Lucia und Dominica. Nördlich von Dominica liegt Guadeloupe und südlich von St. Lucia St. Vincent und die Grenadinen - weiter südlich liegen Barbados und Grenada. Alle diese Inseln sind gleichermaßen geeignete Reiseziele, die Sie zu Ihrer Inselhopping-Route hinzufügen können. Die beste Zeit für einen Besuch auf Martinique ist Mai oder November, wobei der Sommer wegen der Hurrikansaison vermieden wird. Es empfiehlt sich nicht im Winter zu segeln, da die Preise bekanntlich zwischen Dezember bis April steigen.