Bavaria Nautitech 46 - ein Produkt von akribischer Verarbeitung

Die Bavaria Nautitech 46 BOOTSTEST

In puncto Preis-Leistungs-Verhältnis übertrifft die Bavaria Nautitech 46 alle anderen Schiffe der gleichen Kategorie mit seinen zwei Ausführungen: Open and Fly, erhältlich in 3 oder 4 Kabinen-Varianten. Jeder Segler, der diese Yacht kaufen oder chartern möchte, wird mit dem Angebot der Bavaria Nautitech 46 an Komfort, Sicherheit und Stabilität begeistert sein.

Deck

Das Deck der Bavaria Nautitech 46 ist das Ergebnis aus präziser Technik und einem harmonischen Gefühl für Ästhetik. Das gesamte Deck ist nach dem Motto "Freizeit" gestaltet, mit einer Sonnenliege am Bug und Trampolinen, die mehr Platz zum Entspannen und Wohlfühlen bieten. Der Salon und die Kombüse befinden sich im vorderen Ende der Deckbrücke und geben ihnen so eine Rundumperspektive von 360° durch großflächige Panoramafenster. Der Salon nimmt auch eine eher externe Position ein, da er mehr nach aussen als nach innen gerichtet ist. So fügt sich das offene Konzept der Salons nahtlos in das große Cockpit achtern ein und ermöglicht die Steuerung und Kommunikation mit dem Skipper von innen. Auch die Ess- und Liegebereiche sind durch feste Bimini und wahlweise abnehmbare Planen geschützt, die bei ungünstigen Wetterbedingungen als zusätzlicher Schutz fungieren.

Es gibt sogar einen Platz für zweisame Gespräche auf der Flybridge, wo zwei zusätzliche Sitze geschaffen wurden. Das Deck der Bavaria Nautitech 46 verfügt außerdem über bündige Dachluken, eine Bugrolle für den Anker und den Steuerstand mit einem GPS-Plotter. Alles in allem ist das Rigg mäßig konventionell und implementiert ein rechteckiges Großsegel, einen Selbstwendefock und einen Gennaker auf dem Bugspriet.

Die Kabinen

Die Innenarchitektur wird von den Grundsätzen der Eleganz und des Pragmatismus bestimmt. Die Kabinen der Bavaria Nautitech 46 sind komfortabel und geräumig, dank praktischer Stauräume in allen Teilen des Schiffes, die wiederum viel Platz zum Bewegen bieten. Die Kombüse ist groß und verfügt über hochwertige Geräte, die so integriert sind, dass sie den Fluss der Passagiere und der Crew nicht beeinträchtigen. Die Badezimmer sind mit hochwertigen Holz- und Polymermaterialien ausgestattet, die sie langlebig und schön zugleich machen, mit geräumigen Duschen und einer separaten Toilette. Die Sitzmöbel sind komfortabel und freundlich eingerichtet, mit einem hellen Holzton, der die Fülle des natürlichen Lichts aus großen Dachluken ergänzt. Diese sind auch mit praktischen Sonnenblenden ausgestattet, so dass Sie die Intensität des Lichts beliebig steuern können. Es gibt auch zahlreiche Rumpffenster und Deckenluken, die für ausreichend natürliches Licht unter dem Deck sorgen. Die Bavaria Nautitech 46 wurde entwickelt, um das Gewicht des Schiffes auf ein Minimum zu reduzieren, was wiederum Geschwindigkeit und Gesamtleistung steigert, kombiniert mit der Leistung von zwei 40 PS starken Volvo Penta Dieselmotoren, die eine Reichweite von mehreren hundert Meilen ermöglichen. Der Maschinenraum verfügt zudem über genügend freien Platz, der auh als Lager genutzt werden kann.

Grundrisse

Die Bavaria Nautitech 46 gibt es in zwei Versionen: Open and Fly, die in drei oder vier Kabinenversionen erhältlich sind. Die Bavaria Nautitech 46 Fly ist erkennbar an der eingebauten Flybridge, die die ursprüngliche 46 Open nicht besitzt. Die Flybridge öffnet einen breiteren Korridor für die Crew und die Passagiere und bietet gleichzeitig hervorragende Sichtverhältnisse. Die Skipper können auch frei mit anderen Passagieren über die Flybridge kommunizieren, während sie den Katamaran steuern. Die Bavaria Nautitech 46 in der Open-Version bietet dem Steuermann zwei Steuerstände am Heck mit einem großen lazy bag, das leicht erreicht werden kann um das Großsegel einfach und bequem aufzustellen. Hinzu kommen die speziell geformten Rümpfe, die das Segeln ruhiger gestalten und ein abgerundetes Boot, das auch unter erschwerten Bedingungen alles bietet, Spaß an Freizeitaktivitäten bis hin zum sportlichen Segeln. Die OPEN-Version der Bavaria Nautitech 46 verfügt zudem über eine Glasschiebetür zwischen Cockpit-Lounge und Salon, die diese beiden Räume zu einem großen Wohnraum mit einem offenen Konzept kombiniert, wobei alles auf einer Ebene angeordnet ist. Die Vier-Kabinen-Version des Bootes enthält zwei identische Rümpfe, die jeweils mit zwei Kabinen ausgestattet sind, die viel Stauraum, ein geräumiges Bett, eine Gemeinschaftsdusche und separate Toiletten enthalten. Die Drei-Kabinen-Version hingegen bietet eine Luxussuite auf der Backbordseite, wodurch das Bett größer und das Badezimmer geräumiger wird. Die Dreikabinen-Version Bavaria Nautitech 46 hat auch zwei kleinere Kabinen in den Rümpfen.

Fazit

Die Bavaria Nautitech 46, egal ob Sie sich für eine Open- oder Fly-Version mit drei oder vier Kabinenversionen entscheiden, ist ein Produkt sorgfältiger Verarbeitung unter Verwendung moderner Technik und Materialien. So entsteht der ultimative Katamaran, das die Prinzipien der Individualisierung und Leistung vereint. Der Aufbau passt gut, mit einem perfekt abgestimmten Rigg und schlanken, robusten Rümpfen, die für Höchstleistungen sorgen. Die Sanitär- und Elektroinstallationen sind gut positioniert, dimensioniert und robust verlegt. Die Bavaria-Serie ist der Inbegriff von individuellem Design, da die Nautitech auf so viele personalisierte Weise konstruiert werden kann.

Treffen Sie Ihre Wahl

Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Nautitech 46 Fly
Von Instant Sailing empfohlen
triangle markerNautitech 46 Fly
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Nautitech 46 Fly
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Nautitech 46 Fly
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Nautitech 46
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Nautitech 46 Fly
Echtzeitpreis & Verfügbarkeit
Nautitech 46 Fly
Kontaktcenter
Wir rufen Sie gerne zurück
E-Mail an uns
Per Skype anrufen
Wenn Sie Hilfe rund um Ihren Segelurlaub brauchen, kontaktieren Sie uns!