Covid-19 Versicherungspolice im Preis inklusive

Alle Boote mit dem grünen Label und dem Hinweis "100% Covid-19 Geld retour" beinhalten gesonderte Zahlungsbedingungen sowie eine kostenlose Versicherungspolice bei der Allianz, die die volle Rückerstattung (100% Geld retour) im Falle einer Erkrankung des Skippers oder eines Crewmitgliedes bzw. einer obligatorischen persönlichen Quarantäne mit einschließt.


- 100% Covid-19 Geld retour - Versicherungspolice im Preis inklusive
- 20% des Gesamtbetrages - bei Buchungsbestätigung
- 80% des Gesamtbetrages - bis zu 30 Tage vor Beginn Ihres Charters

Von Split zur Perle der Adria, Dubrovnik – 14-tägige Segelroute

Von Split nach Dubrovnik in 14 Tagen

Split und Dubrovnik – zwei der schönsten, reizvollsten und beliebtesten Städte an der adriatischen Küste. Diese Segelroute bringt Sie innerhalb von 14 Tagen nicht nur zu diesen beiden Top-Urlaubsdestinationen, sondern führt Sie zudem zu den schönsten Inseln Mittel- und Süddalmatiens: Brac, Hvar, Vis, Korcula, Lastovo, Mljet, Peljesac. Schöpfen Sie Ihren Segelurlaub voll aus und lassen Sie sich von der Schönheit Dalmatiens verzaubern!

Segelroute Teil 1: Insel-hopping von Split nach Korcula in sieben Tagen

Sie starten Ihre Segeltour in Split, der größten Stadt Dalmatiens, die mit ihrer historischen Altstadt verzaubert. Über Milna (Insel Brac), Hvar (Insel Hvar), Vis und Komiza (Insel Vis), Vela Luka (Insel Korcula) und Zaklopatica (Insel Lastovo) erreichen Sie am siebten Tag die Stadt Korcula (Insel Korcula).

Der Hafen in Milna gilt als der schönste Hafen auf Brac und bietet zudem Schutz vor starken Winden. Im Ort selbst gibt es viele Restaurants und Cafés und die Strände locken mit kristallklarem Wasser und besten Tauchbedingungen.

Die Stadt Hvar

Die Stadt Hvar ist mit ihren historischen Palästen, Kirchen, Statuen und Kunstwerken die geschichtsträchtigste Stadt auf den adriatischen Inseln – und eine der meist besuchten Urlaubsziele.

Auf der Insel Vis können Sie in das traditionelle mediterrane Leben eintauchen und in Restaurants und Tavernen die lokalen Köstlichkeiten genießen. Die wunderschönen Strände und kleinen Buchten der Insel laden zum Verweilen, Tauchen und Schwimmen ein. Besuchen Sie auch das Fischerei-Museum in der venezianischen Burg "Komuna" an der Uferpromenade von Komiza. Dort bekommen Sie einen Einblick in die lange Fischerei-Tradition der Insel.

Die Insel Korcula

Vela Luka und die unmittelbare Umgebung ist vor allem für Freunde der Archäologie ein absolutes Muss. Dort finden sich Spuren der Illyrer, Römer und Slawen sowie archäologische Funde, deren Entstehungszeit bis in die Altsteinzeit reicht.

Die Bucht von Zaklopatica ist nur zwei Kilometer von der Stadt Lastovo entfernt. Mit kleineren Booten ist es Ihnen sogar möglich, an der Uferpromenade anzulegen.

Die Stadt Korcula ist eine der besterhaltenen mittelalterlichen Städte im Mittelmeerraum. Es wird angenommen, dass Marco Polo in der Stadt geboren wurde – ein Besuch in seinem Geburtshaus ist sehr zu empfehlen. Genießen Sie das kristallklare Wasser um die Stadt herum, und lassen Sie sich beim Tauchen von der Flora und Fauna der Unterwasserwelt verzaubern.

Segelroute Teil 2: Entlang der Inseln und Festlandküste von Korcula nach Dubrovnik

Von Korcula aus segeln Sie in den nächsten sieben Tagen über Pomena und Saplunara (Insel Mljet), Kobas (Insel Peljesac) sowie über Slano und Cavtat an der Festlandküste bis nach Dubrovnik.

Pomena ist eine kleine Hafenstadt auf der Insel Mljet. In der Stadt gibt es eine Vielzahl an Erholungsmöglichkeiten und Unterkünften.

Saplunara verzaubert mit einem in einer Bucht gelegenen wunderschönen Sandstrand. Der kleine Ort bietet zudem mehrere private Unterkünfte und Schutz vor fast allen stärkeren Winden.

Die Insel Mljet

Die Insel Mljet selbst ist ein Nationalpark und die unberührte Natur lädt zu Wanderungen ein.

Die Bucht Kobas bietet Schutz vor fast allen stärkeren Winden, außer der Bora.

Die kleine Stadt Slano bietet mehrere archäologische Stätten, historische Kirchen und Klöster. Die Bucht selbst bietet viel Platz und eine Tiefe von 43 Metern.

Cavtat ist eine kleine Stadt in der Nähe von Dubrovnik und auf dem Hügel der bewaldeten Halbinsel Rat gelegen. Der Ort bietet eine Vielzahl an kulturhistorischen Denkmälern und Kirchen. Cavtat ist aufgrund seiner Luxushotels, Sandstränden, Buchten und dem klaren Meer in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Urlaubsorte geworden.

Dubrovnik, Perle der Adria

Das Ziel Ihrer Segelroute ist Dubrovnik, die Perle der Adria. Sie ist eine der wichtigsten historischen Städte an der Adria. Schlendern Sie über die größte Hauptstraße der Altstadt, den Stradun, und entdecken Sie die kleinen Restaurants, Cafés und Läden in den engen Gassen der Altstadt. Bei einer Wanderung entlang der alten Stadtmauer können Sie die historische Pracht Dubrovniks bestaunen.

Treffen Sie Ihre Wahl

Kontaktcenter
Wir rufen Sie gerne zurück
E-Mail an uns
Per Skype anrufen
Wenn Sie Hilfe rund um Ihren Segelurlaub brauchen, kontaktieren Sie uns!