Covid-19 Sonderbedingungen für die Saison 2021

Alle Boote mit dem grünen Label und dem Hinweis "Covid-19 Sonderbedingungen für 2021" verfügen über gesonderte Zahlungsbedingungenmit der Option eines Gutscheines / der Rückerstattung im Falle von geschlossenen Grenzen oder erforderlicher Quarantäne am Zielort oder bei der Rückkehr in ihre Heimat:


- 20% des Gesamtbetrages - bei Buchungsbestätigung
- 80% des Gesamtbetrages - bis zu 30 Tage vor Beginn Ihres Charters

Instant Sailing Terms and conditions

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Instant Sailing d.o.o.o. gelten für allevon uns erbrachten Dienstleistungen, die direkt oder indirekt online über mobile Endgeräte erbracht werden. Dazu zählen Endgeräte, E-Mail oder Telefondienstleistungen. Durch den Zugriff auf unsere Website, das Browsen und die Nutzung unserer Website und/oder durch das Ausfüllen einer Reservierung erklärt sich der Kunde damit einverstanden, dass er unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (einschließlich der Datenschutzrichtlinie) gelesen und verstanden hat und akzeptiert diese ebenfalls. Diese Bedingungen unterliegen der gesetzlichen Haftung und sind für den Kunden, der die Schiffe chartert, verbindlich. Vor der Zahlung bestätigt der Kunde, dass er mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden ist und tritt in ein direktes, rechtsverbindliches Verhältnis mit Instant Sailing ein.

Im Streitfall bemühen sich die Parteien um eine friedliche Lösung. Falls die Vereinbarung nicht zustande kommen kann und die Parteien sich nicht einigen können.Um die gegenseitige Befriedigung zu erreichen, ist das Gericht in Split, Kroatien, zuständig für den Streitfall.

I. Zahlungsmethoden

Primäre Zahlungsmethode ist die Banküberweisung. Der Kunde verpflichtet sich, die Kosten des Geldtransfers in voller Höhe zu tragen. Es ist auch möglich, dass Sie die Zahlung direkt online mit einer der folgenden Karten tätigen: MasterCard®, Maestro®, Visa.

Die Bezahlung und Kreditkartenautorisierung erfolgt über das T-Com Pay Way-System. T-Com Pay Way wendet die modernsten und sichersten Datenschutzstandards - Secure Socket Layer (SSL)-Protokoll mit 128-Bit-Verschlüsselung und MD5-Algorithmus. Das ISO 8583-Protokoll stellt sicher, dass der Datenaustausch zwischen dem T-Com System und den Autorisierungszentren der Kreditkartenunternehmen in einem privaten Netzwerk, das durch die doppelte Schicht der "Firewall" vor unberechtigtem Zugriff geschützt ist.

II. Währungsumrechnung

Alle Zahlungen erfolgen in kroatischer Währung. Der Betrag, mit dem das Kreditkartenkonto belastet wird, wird über den Umrechnungspreis in Euro in kroatische Kuna nach dem aktuellen Wechselkurs der Kroatischen Nationalbank ermittelt. Wenn Wenn Sie Ihre Kreditkarte belasten, wird der gleiche Betrag in Ihre Landeswährung umgerechnet, entsprechend dem Wechselkurs des Kreditkarteninstituts. Infolge dieser Umwandlung besteht die Möglichkeit einer geringfügigen Abweichung vom ursprünglichen Preis, der auf unserer Website angegeben wird.

III. Datenschutzerklärung

Um Instant Sailing d.o.o.o. nutzen zu können, müssen Sie (a) 18 Jahre oder älter sein, oder 13 Jahre oder älter sein und die Zustimmung eines der Elternteile erhalten und (b) die Befugnis haben, einen verbindlichen Vertrag mit uns abzuschließen, und nicht ausgeschlossen sein, dies im Rahmen dergültigen Gesetzen zu vollziehen. Sie garantieren auch, dass alle Registrierungsinformationen, die Sie an Instant Sailing d.o.o.o. übermittelt haben. wahrheitsgetreu, genau undvollständig sind, und dass diese Informationen jederzeit gültig sind.

Instant Sailing d.o.o. verpflichtet sich, den Schutz der persönlichen Daten seiner Benutzer anzubieten, um nur die grundlegendsten Informationen zu sammeln. Informationen, die zur Erfüllung unserer Verpflichtungen gegenüber dem Nutzer erforderlich sind. Alle Informationen über die Benutzer werden mit größter Sorgfalt geschütztund stehen nur den Mitarbeitern zur Verfügung, die diese Informationen für geschäftliche Zwecke benötigen. Die Daten werden ohne deren Zustimmung nicht an Dritte abgetreten - mit Ausnahme der Informationen, die für die Geschäftspartner notwendig sind (Charter Betreiber) für die Erfüllung ihrer Aufgaben. Außerdem sind jeder einzelne Mitarbeiter von Instant Sailing d.o.o. und deren Geschäftspartner gleichermaßenverantwortlich für die Einhaltung des Schutzes personenbezogener Daten.

Alle Nutzer sind verpflichtet, beim Ausfüllen der Formulare korrekte, gültige und vollständige personenbezogene Daten anzugeben. Instant Sailing d.o.o. hat das Recht, den Zugang zu ihren Diensten an diese Art von Nutzern abzutreten. Jeder Besucher der Webseite der über die Seite selbst bucht und bezahlt darf nicht minderjährig sein und übernimmt die volle Verantwortung in den Fällen, in denen falsche Dokumente oder Informationen dem Instant Sailing-Team vorgelegt werden.

Bei der Angabe der E-Mail-Adresse hat der Benutzer die Wahl, seine E-Mail-Adresse aus der Verteilerliste entfernen zu lassen, die für die Versendung von Sonderangeboten und Rabatten sowie zur Verbesserung unserer Dienstleistungen dient.

IV. Allgemeine Geschäftsbedingungen
  1. Geschäftsmethode

    Instant Sailing d.o.o. ist eine Online-Charter-Agentur, die eine breite Palette von Schiffen zum Kurzzeit-Charter anbietet. Die Schiffe, die auf unserer offiziellen Website www.instantsailing.com veröffentlicht sind (und alle ihreSubdomains) sind Schiffe, die in den Flotten verschiedener Charterflottenbetreiber (im Folgenden: Charter Operators) gelistet sind. Bei der Buchungdiese Schiffe ist Instant Sailing der Agentur-Mittler.

  2. Buchungsverfahren

    Sobald der Benutzer ein gewünschtes Schiff auf unserer Website auswählt, ist der nächste Schritt, das Buchungsformular auszufüllen und die Zahlungsmethode auszuwählen.Nachdem der Buchungsvorgang abgeschlossen ist, erhält der Nutzer alle notwendigen Dokumente per E-Mail von Instant Sailing. Die Zahlung erfolgt in zwei gleichen Raten, wie sie im Zahlungsplan angegeben sind. Die erste Rate der Gesamtzahlungist innerhalb von 3 Tagen nach der bestätigten Buchung fällig. Die zweite Zahlung ist spätestens 45 Tage vor dem Tag der Schiffsübergabe fällig. Die Übernahme des Schiffes ist erst nach vollständiger Bezahlung möglich.

    Der Kunde erkennt an, dass die Geschäftsbedingungen des Charterunternehmens von unseren abweichen können. Bei Buchung des Schiffes wird Instant Sailing als Miitler dem Kunden die entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Charterunternehmens zur Verfügung stellen. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass für seine Verpflichtungen gegenüber dem Charterunternehmen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Charterunternehmens gelten.

  3. Kosten

    Der auf unserer Website angezeigte Preis des Schiffes, ist gemäß der Inventarliste ausgestattet; diese Daten werden von der Chartergesellschaft zur Verfügung gestellt. Im Charterpreis ist auch die zum Zeitpunkt der Reservierung gültige Mehrwertsteuer enthalten. Im Falle einer Erhöhung des Mehrwertsteuersatzes vor Beginn des Charters behält sich die Agentur das Recht vor, den Differenzbetrag in Rechnung zu stellen. Im Charterpreis sind in der Regel nicht inbegriffen Extras wie Kaution, Kautionsversicherung (Damage Waiver), Essen und Trinken, Treibstoff, Kosten von Hafendienstleistungen und Liegeplätze, Hafengebühren, Steuern oder sonstige zusätzliche Dienstleistungen, die nicht ausdrücklich in der Inventarliste stehen.

  4. Rücktrittsbedingungen

    Im Falle einer Stornierung ist der Kunde verpflichtet, die Agentur unverzüglich per E-Mail zu informieren. Im Falle einer Stornierung 5 Tage nach der Reservierung behält sich Instant Sailing das Recht vor, eine Bearbeitungsgebühr von 10% der gesamten Buchung zu erheben. Betrag. Stornierungen innerhalb von 4 Tagen nach der Reservierung sind kostenlos. Wenn der Kunde eine Stornierung 45 Tage vor dem vereinbarten Termin vornimmt, behält die Agentur 50% des gesamten Buchungsbetrages ein. Erfolgt die Stornierung innerhalb von 45 Tagen vor Beginn der Veranstaltung, so ist die Agentur berechtigt, 100% des Charterpreises einzubehalten. Für den Fall, dass der Kunde nicht zum Einchecken kommt. ('non-show up case') oder falls der Kunde das Schiff vor der vertraglich vereinbarten Check-out-Zeit verlässt ('early abandon case'), wird die die Agentur auch eine 100%ige Stornogebühr für den jeweiligen Zeitraum erheben und der Kunde hat keinen Anspruch auf Rückerstattung.

  5. Änderung der Bedingungen

    Wünscht der Kunde eine kleinere Änderung der Buchungsdetails (z.B. Namensänderung auf der Rechnung oder Buchung), behält sich die Agentur das Recht vor, eine Bearbeitungsgebühr von 50 EUR pro Fall zu erheben. Verlangt der Kunde eine Änderung des Zeitraums, des Schiffes oder der Basis oder eine andere wesentliche Änderung, behält sich die Agentur das Recht vor, die Stornierung der ersten Buchung in Rechnung zu stellen. Gelingt es der Agentur, die beantragte Änderung zu bewilligen, ohne die Stornogebühr der ersten Buchung in Rechnung zu stellen, so wird dem Kunden eine Bearbeitungsgebühr von 250 EUR in Rechnung gestellt.

  6. Lizenz

    Einige Schiffe, die auf unserer Website veröffentlicht sind, können als Bareboat gechartert werden, andere nur mit Crew oder Skipper. Für den Fall, dass der Kunde einen Skipper benötigt, ist es zwingend notwendig, bei der Buchung auf diese Informationen hinzuweisen. Falls der Klient keinen Skipper benötigtund ein Bareboat-Schiff chartert, ist es wichtig, dass der Kunde eine Kopie seines gültigen Skipperführerscheins zur Verfügung stellt, um das Dokument beim Charterunternehmen zu genehmigen. Im Falle, dass die Lizenz vom Charterer nicht akzeptiert wird, wird der Kundeverpflichtet, einen professionellen Skipper zu engagieren. Für einige Schiffe ist ein professioneller Skipper und/oder andere Besatzungsmitglieder obligatorisch. Unabhängig von den Lizenzen des Kunden wird dies bei der Reservierung angegeben.

  7. Sonstige Konditionen

    Sollte der Charterer die Buchung wegen schwerer Schäden am gebuchten Schiff stornieren oder falls andere unvorhergesehene Ereignisse eintreten, wird der Charterer die Buchung stornieren. Wenn es zu einer Situation kommt, in der sich das Schiff befindet, wird der Kunde vom Charterunternehmen gemäß seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen entschädigt.Dabei handelt es sich in der Regel um schwere Schäden, die durch frühere Kunden auf dem Schiff verursacht wurden, oder um höhere Gewalt. Der Kundeist sich bewusst, dass weder Instant Sailing noch der Charterer für die eingetretene Situation verantwortlich sind und sollte bestrebt sein, bei der angemessene Lösungsfindungkooperativ mitzuwirken.

V. Änderung der Bedingungen

Instant Sailing d.o.o. behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung die vorgenannten Bedingungen zu entfernen oder zu ändern. Aus diesem Grund empfehlen wir unseren Kunden, auf Änderungen über mögliche Korrekturen unserer Geschäftsbedingungen zu achten. Bitte beachten Sie, dass für den Fall, dass sich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen geändert haben und der Kunde weiterhin die Dienste von Instant Sailing d.o.o. nutzt, dass die neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen vollständig gelesen, verstanden und akzeptiert wurden.

Instant Sailing d.o.o.
VAT: HR51723516898
Address: Ninska 30, Split, Croatia
Offical website: www.instantsailing.com